Seniorenumzug erfolgreicher Umzug für Senioren und ältere Menschen mit Mars Umzüge

Für Senioren und ältere Menschen ist ein Umzug in Berlin eine nicht geringe Herausforderung, denn das Planen, das Heben, das Abbauen und Transportieren der Möbelstücke, der Kartons für den Umzug und zahlreicher Geräte wie zum Beispiel das Fernsehgerät, kann sehr anstrengend sein und einiges an Problemen bereiten. Bei einem Seniorenumzug geht es nicht nur um das überführen der Möbelstücke und des Umzugsgutes. Normalerweise gilt es noch viel mehr Angelegenheiten zu regeln.

Um den Senioren das Umzug wesentlich leichter zu machen steht das spezialisierte Umzugsfirma Mars Umzüge Berlin zur Verfügung, welche sich auch um alle anderen Angelegenheiten rund um die Übersiedlung kümmern.

Seniorenumzug Berlin – Zuerst die alte Wohnung verlassen

Zuerst muss die alte Wohnung in Berlin aufgekündigt werden. Für die problemlose Planung sollte man einen feststehenden Termin für den geplanten Seniorenumzug festgesetzt haben. Die Demontage der Möbelstücke erfolgen im nächsten Schritt. Die zahlreichen Gegenstände, Bücher, Geschirr und anderes muss man bruchsicher in feste Kartons verpacken. Oft kommt es auch vor dass die Entrümpelung von Keller und Dachgeschoss ansteht. Natürlich müssten Sie erst klären welche Dinge Sie zur neuen Wohnung mitnehmen und welche Sie entsorgen sollten.

Ein hilfreicher Tipp nebenbei – Sachen welche Sie nicht mehr brauchen, können Sie verkaufen oder wenn es viele gibt können Sie einen Flohmarkt organisieren. Sie sollten die Übergabe der alten Wohnung rechtzeitig durchführen, dabei sollte man auch klären ob eine Renovierung erforderlich ist.

Der Umzug und das Einziehen in die neue Wohnung

Bei der neuen Wohnung gibt es auch einige Dinge die zu beachten sind:

  • Ein wesentlicher Vorteil ist es wenn die Wohnung seniorengerecht eingerichtet ist.
  • Die Lage der neuen Wohnung zu Einkaufsmöglichkeiten und zu ärztlicher Versorgung könnte einen entscheidenden Vorteil bieten.
  • Ist die Wohnung unter Umständen barrierefrei?

Erkundigen Sie sich nach der vorhandenen Infrastruktur in der Nähe. Wie ist das Verkehrsaufkommen in der Umgebung? Sie sollten auch prüfen welche Einkaufsmöglichkeiten es gibt und wie es um das Freizeitangebot in der Nähe bestellt ist. Ist die Lage sicher, gibt es ein Spital in der Umgebung, das sind wichtige Fragen welche sich Senioren vor dem Umzug an die neue Adresse stellen sollten. Bei der Auswahl der passenden Umzugsfirma für einen Seniorenumzug sollten Sie im Vorhinein klären ob sämtliche Leistungen, wie das Ein- und Auspacken, die Montage und Demontage von Küchen und sonstigen Möbeln, die Umzugskartons und sonstiges Verpackungsmaterial im Preis enthalten sind.

Professionelle Unterstützung von Mars Umzüge Berlin für einen Seniorenumzug

Ein stress- und sorgenfreier Umzug ist absolut möglich. Mars Umzüge Berlin, der Spezialist für den Seniorenumzug, stellt das eindrucksvoll unter Beweis. Das Umzugsunternehmen Berlin unterstützt Senioren bei Ihrem Umzugsprojekt und kümmert sich um alles, was zu tun ist.

Angefangen bei der Planung des Umzugs, dem Ein- und Auspacken, der Bereitstellung von Verpackungsmaterial, dem Möbelabbau und anschließendem Wiederaufbau bis hin zum Transport und vielleicht erforderlichen Entrümpelungsmaßnahmen – die professionellen Umzugshelfer von Mars Umzüge Berlin nehmen Ihnen diese Arbeiten ab.